Liborius Wurm

Vorsorgegeld & Sterbegeldversicherung

Nichts dem Zufall überlassen:
Mit Vorsorgegeld und Sterbegeldversicherung

Immer mehr Menschen treffen eine Vorsorge, um sicherzustellen, dass die eigenen Wünsche bei der Bestattung erfüllt und später auch so umgesetzt werden. Viele möchten aber auch den Hinterbliebenen später die Belastung durch die vielfältigen Entscheidungen und die spätere Grabpflege abnehmen.

Warum sich nicht schon heute in Ruhe informieren, abwägen und entscheiden, wie die Bestattungsart und der Bestattungsablauf sein sollen. Dies ist besonders für Menschen wichtig, die keine Angehörigen haben. Hier entscheiden sonst fremde Personen meist nur nach gesetzlichen und finanziellen Aspekten. Wie detailliert die Bestattung geplant und festgelegt wird, entscheidet jeder für sich. Spätere Änderungswünsche können jederzeit noch berücksichtigt werden.

Mit dem Vorsorgevertrag wird dann die finanzielle Seite abgedeckt. Für eine Bestattung können Kosten in Höhe von ca. 3.000 € bis 10.000 € und mehr entstehen.

Auch zur Abdeckung der Kosten bieten wir Ihnen verschiedene Vorsorge-Möglichkeiten:

Sterbegeldversicherung
  • ohne Gesundheitsprüfung
  • Leistungsstaffel in den ersten 18 Monaten
  • bis Endalter 80 Jahre
  • bis 12.500,- € Vorsorgesumme
  • mit günstigen Beiträgen durch Gruppenversicherung bei der Nürnberger Versicherungsgruppe
Anlage des Vorsorgegeldes bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG
  • mit guter Verzinsung, durch Ausfallbürgschaft einer Sparkasse abgesichert

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne zu einem ausführlichen Beratungsgespräch zur Verfügung.